Wichtige Hinweise für gesetzlich krankenversicherte Patienten:

Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen sind alle Ärzte budgetiert. Das bedeutet, dass Untersuchungen und Behandlungen pro Patient und Quartal nur noch bis zu einer festgelegten Höhe erstattet werden. Kein Arzt kann auf Dauer Leistungen erbringen, die er nicht erstattet bekommt.

Dies zwingt uns stärker als zuvor, Leistungen, die nicht Teil der gesetzlichen Krankenversicherung sind (geregelt in §12 Sozialgesetzbuch V), analog der privatärztlichen Gebührenordnung zu berechnen.

Dies betrifft insbesondere Behandlungen aus den Bereichen der ästhetisch-korrektiven Dermatologie (wie z.B. Laserbehandlungen) und der medizinisch kosmetischen Therapie. Bitte sprechen Sie uns an.

Wenn Sie ein Anliegen haben, können Sie sich gerne an uns wenden - auch per Email. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage umgehend zu beantworten. Bitte beachten Sie, dass eine individuelle medizinische Beratung immer eine individuelle Untersuchung erfordert. Das ist nicht ohne eine direkte persönliche Kontaktaufnahme möglich.