Photodynamische Therapie

Mit der photodynamischen Therapie (PDT) steht in unserer Praxis ein modernes und schonendes Therapieverfahren zur Verfügung. Die Ergebnisse internationaler Publikationen waren so vielversprechend, dass wir diese Therapieform rasch in das Spektrum unserer Praxis integriert haben.

Die PDT stellt eine hervorragende Alternative zum operativen Eingriff bei bestimmten Hauterkrankungen dar. Insbesondere oberflächliche Hautkrebsvarianten, die auf lichtgeschädigter Haut entstehen (sog. Basaliome, solare Präkanzerosen, etc.) können auch bei ausgedehntem Befall der Haut vollkommen narbenfrei beseitigt werden.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit der PDT sind Viruswarzen, insbesondere bei so zahlreichem Vorkommen, dass operative Verfahren nicht in Betracht kommen.