Behandlung der Cellulite (auch: Cellulitis)

Cellulite (Orangenhaut), ein Problem unter dem viele Frauen leiden. Die Ursache liegt in hormonellen Besonderheiten der Frau. Die Natur hat den weiblichen Körper dafür vorgesehen, Fettreserven für besondere Situationen, z.B. Schwangerschaften, anzulegen. Daher wird bei der Frau – im Gegensatz zu Männern – der Fettabbau aus den tiefen Fettdepots der Unterhaut erschwert. Neben einer ausgewogenen Ernährung mit reichlich Flüssigkeitszufuhr und Sport existiert jetzt endlich eine spezifische und sehr erfolgreiche Behandlungsmöglichkeit gegen Cellulite. Die Methode der Endermologie basiert auf einer apparativen Massagetechnik des Unterhautfettgewebes mit Rollen- und Saugmassagen. Es werden mehrere Sitzungen benötigt, bis der gewünschte Erfolg erzielt wird.

Neben dem erwünschten Effekt auf das Unterhautfettgewebe ist es auch ein ausgesprochen angenehmes Gefühl, eine Behandlung mit dem Endermologiegerät zu erleben.